Hausmilbe

Hausmilben sind aufgrund ihrer minimalen Größe von etwa 0,5mm kaum zu erkennen. Sie sind weiß gefärbt und leben meist in einer feuchten Umgebung. Schimmel kann eine weitreichende Vermehrung der Milbe begünstigen.
Die Hausstaubmilbe ist in staubiger Umgebung zu finden und mit knapp 0,3mm sehr klein. Sie ist kaum sichtbar, hinterlässt auf Möbeln und Textilien allerdings einen erkennbaren Film. Milben können zu gesundheitlichen Beschwerden, z. B. Asthma, Hautproblemen und allergischen Reaktionen führen.

» zurück zum Schädlingslexikon