Holzwurmbekämpfung und Hausbockbekämpfung für Wuppertal

  • Schwelm
  • Remscheid
  • Solingen
  • Gevelsberg
  • Sprockhövel
  • Ennepetal
  • Wuppertal

Holz ist seit jeher ein gern verwendetes Material beim Hausbau. Aus dem Naturbaustoff werden nicht nur Decken, Böden und Wandverkleidungen, sondern ganze Dachkonstruktion und sogar Fertighäuser gebaut. Deshalb ist es gerade für Hausbesitzer wichtig, die eigene Immobilie durch professionelle Holzschutzmaßnahmen vor holzverzehrenden Insekten zu schützen.

Denn bei einem Schädlingsbefall können die notwendigen Sanierungskosten extrem hoch werden: Wenn etwa die Statik des Hauses geprüft und betroffene Bausubstanz ersetzt werden muss. Wenn man zu spät auf Schädlinge reagiert, kann eine Immobilie aufgrund erhöhter Einsturzgefahr im schlimmsten Fall sogar für unbewohnbar erklärt werden. Schon bei ersten Anzeichen von Holzfraß sollten Sie daher einen Kammerjäger für Wuppertal kontaktieren um sich durch eine professionelle Holzwurmbekämpfung oder Hausbockbekämpfung vor derartigen Folgen zu schützen.

Merkmale: Befall durch Holzwürmer / Hausbock

Holzwurm Unter „Holzwurm“ werden im Volksmund so ziemlich alle holzschädigenden Käferarten wie der Hausbock oder der Gemeine Nagekäfer zusammengefasst. „Wurmig“ sind dabei deren Larven, denn diese sind es, die sich nach dem Schlüpfen bevorzugt in frische und weiche Hölzer einbohren und mit der Zeit die Bausubstanz durch ihren Fraß nachhaltig schädigen.

Erkennungsmerkmale für einen Befall durch Holzschädlinge sind kleine Ausfluglöcher und Fraßspuren an der Holzoberfläche. Wenn Sie außerdem Fraßgeräusche im Holzinneren hören und es nach modrigem Holz riecht, liegt bereits ein erheblicher Schaden vor. Ist dabei die Bausubstanz eines Gebäudes betroffen, wird die Sanierung teuer – falls das Gebäude nicht gar aufgrund der Einsturzgefahr aufgegeben werden muss.

Professionelle Holzwurmbekämpfung / Hausbockbekämpfung für Wuppertal mit Preventa

Holzwurmbekämpfung Schlimmere Schäden an der Bausubstanz lassen sich meist durch professionellen Holzschutz abwenden. Je früher Sie bei Anzeichen eines Befalls unsere Kammerjäger für Wuppertal mit der Hausbockbekämpfung / Holzwurmbekämpfung beauftragen, desto besser stehen auch die Chancen.

Bei einem Einsatz erstellen unsere IHK-geprüften Fachleute zunächst ein genaues Schadensbild, und beilen zernagtes Holz mitsamt der Schädlinge und Larven ab. Ist das nicht möglich, befreien sie es durch eine sogenannte Bohrlochtränkung, bei der das Holz mehrfach eingebohrt und über die so entstandenen Löcher mit Schädlingsbekämpfungsmitteln behandelt wird. Die hierfür von uns verwendeten Mittel sind allesamt vom Deutschen Institut für Bautechnik zugelassen. Neues und intaktes Holz werden zudem vorsorglich gegen Holzschädlinge imprägniert.

Ist die Statik beeinträchtigt, so muss eine Stabilisierung vorgenommen werden. Wir kooperieren hierfür mit einer Zimmerei in Wuppertal, die das Holz gemäß statischen Anforderungen verstärkt oder es gleich ganz austauscht.

Weitere Informationen und schnelle Hilfe zur Holzwurmbekämpfung / Hausbockbekämpfung
erhalten Sie unter Tel. 0202 / 261 352 30.

Unsere Kammerjäger sind in Wuppertal, Schwelm, Remscheid, Solingen, Gevelsberg, Sprockhövel und Ennepetal plus 25 km Umkreis flächendeckend für Sie unterwegs.

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • Schnelle Hilfe binnen 24 Stunden
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Holzwurmbekämpfung und Hausbockbekämpfung

Schnelle Hilfe erhalten Sie hier:
0202 / 261 352 30

  • Garantierte Festpreise
  • Keine zusätzlichen Anfahrtskosten
  • 24-Stunden-Service
  • IHK-geprüfte Schädlingsbekämpfer
  • Neutrale Fahrzeuge und Kleidung
  • Umweltschonende Verfahren
  • Kostenloser Bestimmungsservice

Kostenlose Sofortanfrage

0202 / 261 352 30

Nicht sicher welches Insekt Sie nervt...?

Kammerjäger Bestimmungsservice

... dann nutzen Sie unseren kostenlosen Bestimmungsservice.


» zu unserem Bestimmungsservice

Weiteres zur Schädlingsbekämpfung