Schädlingslexikon

Amerikanische Schabe

Amerikanische Schabe
(Periplaneta americana)

Die amerikanische Schabe, umgangssprachlich auch Kakerlake genannt, entstammt der Familie der Blattidae. Sie erreicht ei....

Bettwanze

Bettwanze
(Cimex lectularius)

Eine ausgewachsene Bettwanze ist ca. fünf bis acht Millimeter groß und weist eine rotbraune Färbung auf. Der Körper ....

Braunbandschabe

Braunbandschabe
(Supella longipalpa)

Diese Schabenart erreicht eine Größe von etwa elf Millimetern. Als Erkennungsmerkmal dieses Schädlings dienen zwei he....

Brotkäfer

Brotkäfer
(Stegobium paniceum)

Der Brotkäfer fasst in ausgewachsenem Maße etwa drei Millimeter. In der Regel entwickelt sich jährlich nur eine Gener....

Deutsche Wespe

Deutsche Wespe
(Paravespula germanica)

Zu den am häufigsten vorkommenden Wespen zählt die Gattung der Deutschen Wespe. Sie erreicht eine Größe von 13 bis 2....

Gemeine Wespe

Gemeine Wespe
(Paravespula vulgaris)

Die Gemeine Wespe ist der verwandten Deutschen Wespe in vielen Verhaltensweisen ähnlich. Als Nahrungsquelle dienen auch....

Hausbock

Hausbock
(Hylotrupes bajulus)

Der Hausbock gehört zu den Holzschädlingen und wächst zu einer Größe von acht bis 25 Millimetern an. Das schwarze o....

Hausmaus

Hausmaus
(Mus musculus)

Die gewöhnliche Hausmaus zeichnet sich durch eine dunkle Färbung aus und wird etwa neun Zentimeter groß. Auch der Sch....

Hausmilbe

Hausmilbe
(Glycyphagus domesticus)

Hausmilben sind aufgrund ihrer minimalen Größe von etwa 0,5mm kaum zu erkennen. Sie sind weiß gefärbt und leben meis....

Hausschabe

Hausschabe
(Blattella germanica)

Die bis zu 13 mm große Hausschabe weist eine gelbbraune Färbung auf und ist durch zwei dunkelbraune Längsstreifen auf....

Heimchen

Heimchen
(Acheta domesticus)

Heimchen stellen eine verwandte Art der Heuschrecken und Grillen dar. Sie werden bis zu 20mm groß und sind durch eine g....

Hundefloh

Hundefloh
(Ctenocephalides canis)

Dieser Floh ist meist in Tierheimen, Zwingern und Haushalten mit Hunden zu finden. Er ist braun gefärbt und erreicht ei....

Katzenfloh

Katzenfloh
(Ctenocephalides felis)

Heutzutage ist der Katzenfloh die am häufigsten vorkommende Flohart. Der Schädling wird ca. zwei Millimeter groß und ....

Kleidermotte

Kleidermotte
(Tineola biselliella)

Die Kleidermotte kann durch ihre gelb schimmernden vorderen Flügel bestimmt werden. Die hinteren Flügel sind etwas hel....

Kornkäfer

Kornkäfer
(Sitophilus granarius)

Der flugunfähige Kornkäfer erreicht eine Größe von 2,5 bis 5mm. Er ist dunkel gefärbt und der bedrohlichste Schädl....

Kornmotte

Kornmotte
(Nemapogon granellus)

Die Kornmotte kann durch ihre glänzenden Flügel, die silbern gefärbt sind, bestimmt werden. Sie erreicht eine Spannwe....

Kugelkäfer

Kugelkäfer
(Gibbium psylloides)

Der Kugelkäfer erreicht eine Länge von zwei bis drei Millimetern. Das rotbraune Insekt bevorzugt dunkle Räume, die ei....

Kupferrote Dörrobstmotte

Kupferrote Dörrobstmotte
(Plodia interpunctella)

Die Dörrobstmotte erreicht eine Spannweite von ca. 20mm. Die Namensgebung basiert auf den kupferroten Enden der gräuli....

Mehlkäfer

Mehlkäfer
(Tenebrio molitor)

Der Mehlkäfer wird durchschnittlich zwischen 12 und 18mm lang. Während der Entwicklungsphase verändert sich seine Fä....

Mehlmotte

Mehlmotte
(Ephestia kuehniella)

Mehlmotten erreichen eine Spannweite von 25mm und weisen eine markante Färbung auf. Die grauen Vorderflügel werden von....

Messingkäfer

Messingkäfer
(Niptus hololeucus)

Messingkäfer fallen durch ihre Kugelform auf und können bis zu 4,5mm groß werden. Der Körper des Käfers ist bräunl....

Orientalische Schabe

Orientalische Schabe
(Blatta orientalis)

Eine orientalische Schabe wächst auf eine Größe von 20 bis 28mm heran. Weitere Bezeichnungen dieses Schädlings sind ....

Pharaoameise

Pharaoameise
(Monomorium pharaonis)

Die Pharaoameise gilt als thermophil, weshalb sie nur in wohltemperierten Gebäuden anzutreffen ist. Die Arbeiterinnen d....

Rasenameise

Rasenameise
(Tetramorium caespitum)

Die Nester der Rasenameise sind oftmals an Stellen mit direkter Sonneneinstrahlung zu finden. Auch sandige Bereiche sowi....

Rattenfloh

Rattenfloh
(Xenopsylia cheopsis)

Bei dieser Art sind die männlichen Flöhe mit maximal zwei Millimetern etwas kleiner als die Weibchen, welche bis zu 2,....

Reiskäfer

Reiskäfer
(Sitophilus oryzae)

Der Reiskäfer besitzt eine Länge von knapp drei Millimetern und ist dunkelbraun gefärbt. Als Erkennungsmerkmal dienen....

Reismehlkäfer

Reismehlkäfer
(Tribolium castaneum)

Der hellbraune Reismehlkäfer wird ca. drei bis vier Millimeter groß. Die Flügel des Insekts werden von einer Zeichnun....

Silberfischchen

Silberfischchen
(Lepisma saccharina)

Silberfischchen leben in dunkler und feuchter Umgebung. Aufgrund dessen sind die knapp 12mm langen Schädlinge häufig i....

Speckkäfer

Speckkäfer
(Dermestes lardarius)

Speckkäfer können auf eine Länge von bis zu zehn Millimetern anwachsen. Der dunkle Körper des Insekts wird von einem....

Staublaus

Staublaus
(Lepinotus sp.)

Die Staublaus kann unterschiedliche Farben haben, weist aber meist eine helle Kolorierung auf. Als bevorzugten Lebensrau....

Steinmarder

Steinmarder
(Martes foina)

Steinmarder werden mit knapp 50cm Länge etwas kleiner als die artverwandten Baummarder. Ihr Schwanz erstreckt sich übe....

Stubenfliege

Stubenfliege
(Musca domestica)

Die schwarze Stubenfliege kann bis zu acht Millimetern groß werden. Als Erkennungsmerkmal des Insekts dient ein hängen....

Taubenzecke

Taubenzecke
(Argas reflexus)

Die Taubenzecke verdankt ihren Namen dem bevorzugten Wirt. Sie wird mit vier bis fünf Millimetern etwas größer als di....

Waldzecke

Waldzecke
(Ixodes ricinus)

Waldzecken bedrohen sowohl Menschen als auch Tiere. Meist erreichen sie eine Größe von zwei bis vier Millimetern, kön....

Wanderratte

Wanderratte
(Rattus norvegicus)

Wanderratten können eine Größe von 25cm erreichen und haben einen bis zu 22cm langen Schwanz, der schuppig erscheint.....

Wegameise

Wegameise
(Lasius niger)

Diese Ameisen werden durchschnittlich drei bis vier Millimeter groß. Die meist braunen Insekten nisten sich gerne in de....

Wühlmaus

Wühlmaus
(Arvicola terrestris)

Wühlmäuse erreichen durchschnittlich eine Länge von 12 bis 22cm. Der Schwanz des Tieres ist in etwa halb so lang wie ....

Ein Großteil der Illustrationen wurde freundlicherweise von Bayer ES zur Verfügung gestellt.